AGB´s

AGB`s Seminare

Teilnahmevoraussetzungen, Geschäftsbedingungen
Seminare Susanne Müller
Anschrift des Unternehmens: Praxis Susanne Müller, Beindersheimer Str. 55, 67227 Frankenthal, Deutschland
Rechtsform: Einzelunternehmen
Inhaber und Leitung: Susanne Müller

  1. Vertragsabschluss und Widerufsrecht
    Die Anmeldung zu dem Seminar ist verbindlich. Ihr Platz wird fest reserviert und die Anmeldung angenommen, sobald ich die Anmeldung per Email bestätigt haben. Sie können diese Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach dem Absenden ohne Kosten wieder stornieren, es sei denn, Sie haben sich kurzfristig vor dem Seminar erst angemeldet.
  2. Seminargebühren
    Sie erhalten etwa 5-6 Wochen vor dem Seminar eine Email mit einer Zahlungsaufforderung sowie Details zum Seminar. Die Seminargebühr ist ca. 4-5 Wochen vor dem Seminar fällig. Die Rechnung erhalten Sie per Email.

Ich empfehle Ihnen dringend eine Seminarrücktrittsversicherung (für eine unvorhersehbare Verhinderung durch Krankheit).
Man findet sie im Internet unter Seminarrücktrittsversicherungen. Die Kosten hierfür sind sehr gering.

  1. Haftungsbeschränkung
    Sollte Susanne Müller das Seminar absagen (z. B. wegen zu geringer Anmeldungen oder wegen sehr kurzfristiger Krankheit meinerseits), werden Ihnen die Seminargebühren komplett erstattet. Zahlungen für z. B. ideeller Ausfall wegen Verdienstausfall usw. wird nicht gezahlt. Susanne Müller haftet auch für keinerlei körperlichen oder seelischen Schäden, die während oder in Folge des Seminars in Erscheinung treten.
    Alle Teilnehmer tragen für sich selbst die volle Verantwortung und bestätigen mit dieser Anmeldung außerdem, dass sie gesund sind.
  2. Gerichtsstand
    Gerichtsstand ist der Wohnort des Seminaranbieters.
  3. Storno- und Umbuchungsbestimmungen
    a) Storno: Bis 10 Wochen vor Seminarbeginn: 50 Euro.
    b) Storno: ab 8 Wochen bis 30 Tage vor Seminarbeginn 50% des Seminarbetrages.
    c) Storno: 4 Wochen bis 7 Werktage vor Seminarbeginn: 80% der Seminarkosten. Verzugsgebühren
    (Mahnkosten): 1. und 2. Mahnung 5 Euro. 3. Mahnung: 35 Euro plus Gebühren des Inkassoinstituts.
    d) Stornierung oder Nichtzahlung mit fehlender Stornierung ab 6 Werktage vor Seminar oder am Seminartag oder nach Seminarbeginn: Seminarkosten als Stornierungsbetrag an Praxis Susanne Müller (d. h. der volle Rechnungsbetrag ist fällig).
    Achtung: Es zählt der Tag, an dem die schriftliche Stornierung als Einschreiben bei Susanne Müller ankommt. Bei E-Mail-Stornierungen zählt der Tag des bestätigten Empfangs der E-Mail.
  4. Eigenverantwortung
    Sie übernehmen die volle Verantwortung und Haftung für sich (für An- und Abreise, die Seminarzeit und die Folgezeit). Es wird von Seiten des Veranstalters keine Haftung für gesundheitliche Schäden übernommen. Jeder sollte über gesundheitliche Probleme den Veranstalter in Schriftform informieren.
  5. Copyright
    Die ausgegebenen Seminarunterlagen  dürfen nur mit schriftlicher Erlaubnis an andere weitergegeben, veröffentlicht oder vervielfältigt werden. Sie unterliegen dem Copyright und Eigentumsvorbehalt von Susanne Müller und teilweise von Claudia Heinke, Frankenthal.